Das biete ich an:

Durch das Angebot meiner Tagespflegestelle in Rheine möchte ich dazu beitragen, dass sie frühzeitig in ihren Beruf zurückkehren können oder einfach mal wieder etwas Zeit für sich selbst haben.

Bei mir erhält ihr Kind auch außerhalb der üblichen Öffnungszeiten von Kindertagesstätten eine liebevolle, kompetente und familiennahe Betreuung.

Ich betreue die Kinder zusammen mit meinen beiden Kindern im eigenen Haushalt. Sie können hier spielen, essen, schlafen und werden pflegerisch versorgt.

Durch den Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder ab 1 Jahr seit August 2013 haben auch nicht berufstätige Eltern die Möglichkeit, ihr Kind für 20 Stunden in der Woche betreuen zu lassen.
Da ich als zertifizierte Tagesmutter mit dem Jugendamt zusammenarbeite, werden die Kosten zum Teil vom Jugendamt übernommen. In Rheine kostet ein Platz in der Tagespflege seit August  2013 genausoviel, wie ein Platz in einer Kindertagesstätte.

Die Höhe der anfallenden Kosten richtet sich nach ihrem Einkommen.

 

Öffnungszeiten

Kernzeiten sind Montags bis Freitags von 6.00-15.30 Uhr und nach Vereinbarung.

 

Die Schließungszeiten (6 Wochen im Jahr) werden nach Möglichkeit mit ihnen abgestimmt.