ACHTUNG! Die Kindertagespflegestelle bleibt bis zum 19.04.2020 geschlossen.

Auch meine Kindertagespflegestelle ist wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus bis zum 19.04. 2020 vom Betretungsverbot für Betreuungseinrichtungen betroffen.

Das bedeutet, dass ich mit interessierten Eltern leider auch keine persönlichen Aufnahmegespräche für das Betreuungsjahr 2020/2021 führen kann. Gerne führe ich ein Telefongespräch mit Ihnen.

Ich bitte um Ihr Verständnis, dass sich aufgrund der o.g. Umstände die Phase der Neuaufnahme von Tageskindern in diesem Jahr zeitlich nach hinten verschiebt.

 

Belegungssituation:

Ab August 2020 habe ich einen freien Platz.

 

Neuerung! Seit dem Frühjahr 2019 gibt es in Rheine eine neue Vertretungsregelung für Krankheitsfälle der Kindertagespflegepersonen (KTPP). Wenn Sie als Eltern eine Vertretung im Krankheitsfall Ihrer KTPP benötigen, können Sie Ihr Kind in solchen Fällen zu einer Vertretungs-KTPP geben.

Stand April 2020


Datenschutzerklärung