Das biete ich an:

Durch das Angebot meiner Kindertagespflegestelle möchte ich dazu beitragen, dass Sie frühzeitig in Ihren Beruf zurückkehren können oder einfach mal wieder etwas Zeit für sich selbst haben.

Bei mir erhält Ihr Kind auch außerhalb der üblichen Öffnungszeiten von Kindertagesstätten eine liebevolle, kompetente und familiennahe Betreuung.

Ich betreue die Kinder im eigenen Haushalt. Sie spielen hier, ich koche Mittagessen für sie, sorge für eine ausreichende Mittagsruhe und versorge ihre Bedürfnisse.

Da ich als zertifizierte Kindertagespflegeperson mit dem Jugendamt zusammenarbeite, werden die Betreuungskosten  vom Jugendamt gefördert. Sie als Eltern zahlen für einen Betreuungsplatz in der Kindertagespflege genausoviel, wie für einen Platz in einer Kindertagesstätte. Die Höhe der Betreuungskosten richtet sich nach Ihrem Einkommen.

Sie können sich auf dem Anmeldeportal "STEP" des Kreises Steinfurt für einen Platz in meiner Kindertagepflege vormerken lassen. Es ist aber unbedingt erforderlich, dass Sie darüber hinaus Kontakt zu mir aufnehmen, da ich keine Einsicht in die auf dem Anmeldeportal getätigten Vormerkungen habe.

In Rheine gibt es eine Vertretungsregelung für Krankheitsfälle der Kindertagespflegepersonen (KTPP). Wenn Sie als Eltern eine Vertretung im Krankheitsfall Ihrer KTPP benötigen, können Sie Ihr Kind in solchen Fällen zu einer Vertretungs-KTPP geben. Es entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten für Sie.

 

Betreuungszeiten:

Kernbetreuungszeitenzeiten sind Montags bis Freitags von 06:30-15:30 Uhr und nach Vereinbarung.

Die Schließungszeiten (30 Tage im Jahr) werden nach Möglichkeit mit Ihnen abgestimmt.

 


Datenschutzerklärung